Datendesign mit R: Restexemplare

von Karl-Kuno Kunze

Das Buch Datendesign mit R von Thomas Rahlf bietet neben einer knappen Einführung in R und dessen grafische Möglichkeiten knapp 300 Seiten an Beispielen für alle möglichen Visualisierungen, die im Wesentlichen publikationsreif sind.

Ein großer Vorteil des Buches ist, dass nur die Basis-Grafik von R verwendet wird, so dass die doch mit größerer Lernkurve verssehenen Konzepte wie lattice oder ggplot2 außer Acht bleiben können. Damit können auch Einsteiger in R mit Mut zu teilweise länglicher Schreibarbeit sehr ansprechende und informative Grafiken erstellen. Beispielsweise ist der Artikel Europameister: Google Trends mithilfe des Buches entstanden.

Die deutsche Auflage wird jedoch bald vergriffen sein, da der Verlag Open Source Press den Betrieb eintestellt hat. Noch in diesem Jahr soll zwar bei Springer eine neue Auflage des Buches erscheinen, jedoch in Englisch. Wer noch ein deutsches Exemplar erlangen will, wende sich an die üblichen Verdächtigen…

________________________________________________________________________________________________

Sie sind an weiteren Tipps über die Programmiersprache R interessiert? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Interesse an einem Seminar beim Autor Karl-Kuno Kunze? Hier gelangen Sie zu unseren Trainings in Potsdam. Optional auch in Ihrem Unternehmen vor Ort. Sprechen Sie uns an!

 

Titelbild: I-vista  / pixelio.de